Die Erste auf Wiedergutmachungstour

Donnerstag, 3.3.2016


Mit einem Auswärtssieg in Bad Lippspringe am vergangenen Spieltag hätte der SC Borchen den Konkurrenten um den Direktabstieg in eigener Halle auf Abstand halten können. Bei einem Sieg wären es vier Punkte Vorsprung auf Bad Lippspringe gewesen und man läge nur noch 2 Punkte hinter einem direkten Nichtabstiegsplatz. Doch durch die knappe und unnötige 9:7-Niederlage in der Kurstadt und der zeitgleiche Sieg von Schwalenberg gegen Salzkotten, muss der SC Borchen seine Saisonziele neu stecken und versuchen den Relegationsplatz gegenüber Bad Lippspringe zu verteidigen.
Bitter genug, dass man nicht nur seine eigenen Aufgaben vernachlässigt, sondern auch, dass der TTV Salzkotten in Schwalenberg nur zu fünft angetreten ist und somit entscheidend Einfluss im Kampf um den Nichtabstieg nimmt - zum Nachteil des SC Borchen. Die wichtigsten Spiele werden wohl die Spieltage 19 und 20 werden. Am 19. Spieltag, am kommenden Montag, spielt man beim Tabellenletzten SC GW Paderborn und am 20. Spieltag in eigener Halle gegen Schwalenberg. Gewinnt man diese beiden Partien, scheint der direkte Relegationsplatz mit hoher Wahrscheinlichkeit, auch aufgrund des guten Spielverhältnisses gegenüber Bad Lippspringe, gesichert.
william hill uk online casino bonus and promotions william hill uk online casino bonus williamhill uk online casino bonus code


Doch bevor es zu den beiden wegweisenden Spielen kommt, gastiert am morgigen Freitag der Spitzenreiter aus Horn-Bad Meinberg in Borchen. Das Hinspiel wurde klar mit 9:0 verloren. Horn-Bad Meinberg hat sich an Position 1 nochmals verstärkt, so dass ein Punktgewinn gegen die favorisierten Meinberger eher unwahrscheinlich ist. Auch die aktuelle Form der Gäste belegt diese These - in der Rückrunde konnte jedes Spiel eindrucksvoll gewonnen werden. Das knappste Ergebnis war ein 9:5 gegen den Tabellenzweiten aus Bad Driburg. Ziel in diesem Spiel sollte es sein, so viele Spiele wie möglich zu gewinnen, um das noch gute Spielverhältnis aufrecht zu halten.
In diesem Spiel wird Daniel Lehman beruflich bedingt nicht zur Verfügung stehen und durch Nikolai Stöter aus der zweiten Mannschaft ersetzt.


Zum Newsarchiv