Georg Isermann erhält die Goldene Verdienstnadel

Sonntag, 16.3.2014


Georg Isermann erhält die Goldene Verdienstnadel
In einem würdigen Rahmen wurde Georg Isermann auf der Jahreshauptversammlung des SC Borchen mit der goldenen Verdienstnadel des WTTV ausgezeichnet.

Am 7. März 2014 war es soweit. Im Hotel-Restaurant Pfeffermühle hatten sich zahlreiche Mitglieder des SC Borchen eingefunden, um die Geschehnisse des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen. Unter ihnen erstmalig der 1. Vorsitzende des Tischtenniskreises Paderborn, Ingo Tschiersch. Denn Höhepunkt des Abends war die Verleihung der Goldenen Verdienstnadel für Georg Isermann.

Georg engagiert sich für die Tischtennisabteilung auch heute noch wie kein Anderer. Jeden Mittwoch und Freitag kümmert sich Georg um unseren Nachwuchs und auch sonntags kann man ihn bereits seit Jahrzehnten in den Turnhallen des Kreises Paderborn antreffen. Im Vorstand ist Georg seit über dreißig Jahren aktiv. Derzeit unterstützt er seine Vorstandskollegen in der Funktion des Jugendwartes, und darüber hinaus auch in vielen anderen Belangen. Oftmals wird auf seine jahrzehntelange Erfahrung zurückgegriffen, wenn es um Planungen innerhalb der Abteilung geht. Und ganz nebenbei ist er auch noch als Spieler und Mannschaftsführer der 3. Mannschaft aktiv. Da ist die höchste Auszeichnung des WTTV nur die logische Konsequenz seines Engagements.


Zum Newsarchiv