WDR 2 für eine Stadt

Sonntag, 5.2.2012


WDR 2 für eine Stadt
Unsere Gemeinde beteiligt sich am diesjährigen NRW-Wettbewerb WDR 2 für eine Stadt und nutzt somit die Chance, WDR 2 mit vielen attraktiven Veranstaltungen für einen Tag nach Borchen zu holen.
Neben Live-Radiosendungen, Veranstaltungen in den Bereichen Comedy, Wissenschaft und Sport werden in diesem Jahr am WDR 2-Tag Rae Garvey, Stefanie Heinzmann und die norwegische Band Katzenjammer das Publikum begeistern.

Um WDR 2 nach Borchen zu holen, benötigt unsere Gemeinde zunächst jede Menge Unterschriften oder Stimmen bei der Abstimmung im Internet. Ab dem 6. Februar 2012 können alle Einwohnerinnen und Einwohner, aber auch alle anderen, die Borchen gern ihre Stimme geben möchten, für Borchen abstimmen: per Klick im Internet auf wdr2.de, mit einer Unterschrift auf den an allen öffentlichen Stellen in Borchen ausliegenden Listen oder in allen Lotto-Annahmestellen in NRW.

10 Städte bzw. Gemeinden - 5 aus dem Feld der kleineren Kommunen und 5 aus dem Feld der größeren Städte mit mehr als 50.000 Einwohnern - mit dem besten Stimmenverhältnis zur Einwohnerzahl kommen in das Finale.
Die Finalrunde startet am 05.03.2012, in der sich Bürgerinnen und Bürger sowie der Bürgermeister dem sog. „Stadt-Quiz" stellen müssen. Täglich besucht WDR 2 mit dem Bühnen-Übertragungswagen eine Stadt/Gemeinde und stellt die am selben Tag zu lösende Stadtaufgabe. Die Siegerstadt/-gemeinde mit den meisten Punkten gewinnt WDR 2 für einen Tag.

Aber bevor es soweit ist, müssen wir erst die „Abstimmungsrunde" überstehen.
Wenn viele mitmachen, haben wir eine Chance. Also stimmt ALLE ab dem 6. Februar für Borchen. Abstimmung im Internet auf wdr2.de, in allen Westlotto-Annahmestellen, via Unterschriftenliste oder auf Twitter als Tweet "@WDR2 Stadt #fes12"
Weiterhin liegen Unterschriftenlisten an allen öffentlichen Stellen in Borchen ab dem 6. Februar 2012 aus.

Weitere Infos im Netz: www.wdr2.de/fes

WDR 2 für eine Stadt. Jetzt abstimmen auf wdr2.de.


Zum Newsarchiv