Minimeisterschaften

Sonntag, 7.2.2010


Minimeisterschaften
Der Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften in Borchen heißt Jan Gutbier. Insgesamt waren am Wochenende in der Sporthalle des TTA SC Borchen 4 Jungen am Start. Die Minis zeigten unter den Augen ihrer Eltern manch sehenswerten Ballwechsel. Die Kinder hatten vor allem großen Spaß am Tischtennis und haben deutlich ihr Talent bewiesen.

Für alle Teilnehmer heißt es nun am 13. März sich beim Kreisentscheid in Paderborn für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sie bis hin zu den Endrunden der Landesverbände spielen. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar nach entsprechender Qualifikation die Teilnahme am Bundesfinale 2010. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der Minis im kommenden Jahr Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in Ebermannstadt. Auf die Sieger des Bundesfinals wartet ein Besuch bei einer internationalen Großveranstaltung.

Die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Breitensportaktion im deutschen Sport. In 26 Jahren haben über 1.093.000 Kinder daran teilgenommen.

Die mini-Meisterschaften vermitteln den Kleinen nicht nur Spaß, sie waren auch für einige spätere Nationalspieler der erste Schritt beim schnellsten Ballsport der Welt. Bastian Steger (TTC Frickenhausen) ist so ein Beispiel: Er wurde Silbermedaillengewinner mit der deutschen Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in Peking 2008.

Wer einmal Lust bekommen hat, den Schläger am Tischtennistisch zu schwingen, für den stellt die TTA SC Borchen jeden Mittwoch ab 18 Uhr einen Schnupperkurs zur Verfügung. Unter Anleitung eines Trainers werden Anfänger jeglichen Alters in die Künste des Tischtennissports eingewiesen. Anmeldungen und Fragen nimmt der Jugendwart Georg Isermann unter 0 52 51 / 38 87 79 gern entgegen.

Die Ergebnisse im Überblick:

1. Jan Gutbier
2. Christian Leifeld
3. Noah Kroll
4. Melvin Schönbach

Weitere Fotos von den Minimeisterschaften gibt es in der Fotogalerie.


Zum Newsarchiv