Olympiasieger spielt in Borchen!

Samstag, 10.1.2009


Der Doppel-Goldmedaillengewinner im Tischtennis bei den Paralympics, Jochen Wollmert, spielt zur Einweihung der neuen Dreifachsporthalle in Borchen.

Bereits bei seiner ersten Paralympics-Teilnahme 1992 in Barcelona gewann Jochen Wollmert jeweils im Einzel und mit der Mannschaft Bronze. 1996 in Atlanta, 2000 in Sydney und 2004 in Athen holte er jeweils mit der Mannschaft Gold.
Im Einzel konnte er in Atlanta und Athen die Silbermedaille erringen. Paralympicssieger wurde er erstmals in Sydney; diesen Erfolg konnte er 2008 in Peking wiederholen.

Jochen Wollmert spielt am Montag von ca 17:00 - 19:00 Uhr in der neuen Dreifachsporthalle.

Jochen WollmertJochen Wollmert mit der Goldmedaille

Dreifachsporthalle in BorchenDreifachsporthalle in Borchen

Wegbeschreibung zur HalleWegbeschreibung zur Halle © by Google maps


Zum Newsarchiv